Sie sind hier: Einsätze / VU B241


Schwerer Verkehrsunfall B241 am 08.03.2018


Am heutigen Donnerstag wurden die Feuerwehren Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock um 07:28 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zur B241 alarmiert. Zwischen der Zufahrt zum Hasenbacher Teich und der Ortseinfahrt Buntenbock ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem Mitsubishi Geländewagen und einem VW-Multivan gekommen. Die Fahrzeugführer mussten medizinisch durch den Rettungsdienst behandelt und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den Fahrzeugverkehr ab. Die ausgetretenen Betriebsstoffe aus den Unfallfahrzeugen wurden gebunden und aufgenommen. Nach umfänglichen Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Fahrbahn von den Einsatzkräften grob gereinigt. Alles in allem dauerte der Einsatz für die Feuerwehren knapp vier Stunden an. Für die gesamte Zeit war die B241 für jeglichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt.



Fotos: Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld

       (P. Müller, 08.03.2018)