Sie sind hier: Aktuelles


Aktuelles 2019


Osterfeuer 2019 am "Spritzenhaus"

Groß und Klein waren herzlich eingeladen, mit uns den alten Brauch zu feiern. Mit Rücksicht auf die kleinsten Besucher ist der am Vormittag aufgebaute Ostermeiler schon gegen 19.00 Uhr angezündet worden. Viele Familien lockte das schöne Frühlingswetter auf den Platz der Feuerwache. Die angebotenen Getränke und Bratwürste waren in den Abendstunden willkommen. Leider konnten nicht alle Angehörigen der Einsatzabteilung das Brauchtumsfeuer genießen, denn sie wurden zu einem Einsatz alarmiert, der mehrere Stunden andauerte.

>>>Fotos


Ist ein „Notre-Dame“ auch hier möglich?

Am 15.04.2019 brannte unter dramatischen Umständen eines der Wahrzeichen von Paris, die Kathedrale „Notre-Dame“. Durch diese Schadenfeuer stellte sich die Frage, was wird hier in unserer Stadt getan, um einer solchen Katastrophe vorzubeugen, denn in Clausthal-Zellerfeld steht eine der größten Holzkirchen Europas, die Marktkirche „Zum Heiligen Geist“. Dieser Frage ging der Redakteur der Goslarschen Zeitung, Eike Bruns, nach. Neben einem Interview mit dem Stadtbrandmeister Andreas Hoppstock und dem Ortsbrandmeister Thomas Bremer, folgte auch eine Ortsbegehung dieses „Kulturgutes“. Der fertige Presseartikel hierzu und die dabei entstandenen Fotos, mal aus der Sicht eines Außenstehenden, befinden sich im Anhang.

 

>>> Fotos


Am 15.03.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Hauptpunkte der umfangreichen Tagesordnung waren die Jahresberichte für 2018, Grußworte der Gäste, sowie Ehrungen und Beförderungen.
>>> mehr lesen


Jugendgruppenraum in neuem Glanz

Während der Winterpause hatten viele fleißige Hände den Jugendgruppenraum der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld neu gestaltet. Die räumliche Veränderung war für die Jugendlichen eine Überraschung, die sie beim ersten diesjährigen Dienst zu sehen bekamen. Dessen nicht genug, konnte den Jugendgruppenmitgliedern neue Handschuhe überreicht werden.

 

>>>mehr lesen und Fotos


Kameraden der Feuerwehr Markoldendorf zu Besuch in der Feuerwache

Kameraden der Feuerwehr Markoldendorf bescherten ihrem Kameraden Peter, der zurzeit in Clausthal-Zellerfeld weilt, ein besonderes Geschenk zum 50. Geburtstag. Abgestimmt mit dem Ortsbrandmeister Thomas Bremer, gab es für den Jubilar eine Führung durch die Feuerwache Clausthal-Zellerfeld, was für ihn eine Überraschung war. Die Markoldendorfer Kameraden sorgten für Kaffee und Kuchen, sodass die Glückwünsche im würdigen Rahmen überbracht werden konnten. Das Tageslicht hatte sich schon lange verabschiedet, als die Feuerwehrmänner sich verabschiedeten und ihren Heimweg antraten.

Für alle Beteiligten war es ein gelungener Nachmittag, der sicherlich in guter Erinnerung bleibt.