Sie sind hier: Startseite



Herzlich willkommen auf unseren Seiten



die letzten Einsätze:


300 qm verunreinigte Verkehrsfläche

Um 18:02 Uhr wurde die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld am 19.02.2020 alarmiert. Durch Austritt von Hydrauliköl waren ca. 300 qm der öffentlichen Verkehrsfläche in der Paul-Ernst-Straße verunreinigt. Die Einsatzkräfte behandelten den Schadstoff mit Ölbindemittel und nahmen die so gebundenen Stoffe wieder auf, um sie einer Entsorgung zuzuführen.


Ölaustritt nach Verkehrsunfall

Am 19. Februar ereignete sich in der Breslauer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem aus einem der beteiligten Fahrzeuge Betriebsstoffe ausgetreten sind. Zur Beseitigung dieser Schadstoffe erfolgte um 8.22 Uhr eine Alarmierung der Freiwillige Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld. Seitens der Feuerwehr wurden die Verunreinigungen mit Ölbindemittel abgestreut und die so gebundenen Stoffe aufgenommen.


Feuer im Heizungsraum

Mit dem Stichwort „Kellerbrand – Feuer im Heizungsraum“ wurde die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld in den Abendstunden des 14.02.2020 alarmiert. In einem Wohnhaus im Schalker Weg war in einer Heizungsanlage ein Schadensfeuer ausgebrochen, was ein Eingreifen der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld erforderlich machte. Bereits fünf Minuten nach Alarmierung erreichte das erste Tanklöschfahrzeug den Einsatzort. Nach erster Lageeinschätzung musste von einer längeren Einsatzdauer ausgegangen werden, die eine größere Anzahl von Atemschutzgeräteträger erforderlich machte. Daher wurde die Feuerwehr Buntenbock zur Unterstützung hinzugezogen. Bereits 19:30 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Es schlossen sich jedoch noch umfangreiche Nachlösch- sowie Be- und Entlüftungsarbeiten an. Alles in allem dauerte der Einsatz gut zwei Stunden, bevor das letzte Einsatzfahrzeug die Brandstätte verlassen konnte.



Dienstpläne u. Terminhinweise:



weitere Ortsfeuerwehren:


zur Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld gehören neben der Ortsfeuerwehr Clausthal-Zellerfeld auch folgende Ortsfeuerwehren:

>>> Ortsfeuerwehr Altenau
>>> Ortsfeuerwehr Buntenbock
>>> Ortsfeuerwehr Schulenberg
>>> Ortsfeuerwehr Wildemann


Aktuelles:


Altersabteilung besuchte die Kameraden in Braunlage

Eine Besichtigung der Wurmberg-Seilbahn, mit einem Blick hinter die Kulissen, hatten die Kameraden der Altersabteilung der Feuerwehr Braunlage organisiert und hierzu die Mitglieder der Altersabteilung Clausthal-Zellerfeld eingeladen.

>>>Text u. Fotos


Löschmäuse feiern ihren Jahresabschluss

Auf zum Känguroom, so hieß es zum Jahresabschluss für die Kinder der Löschmäuse. In dem Indoorspielplatz hatten nicht nur die kleinen Löschmäuse, sondern auch die "großen Löschmäuse" ihren Spaß.

>>> mehr lesen und Fotos


Jugendfeuerwehr im 24 Stunden Dienst

Bereits am Samstag, den 28.09.2019 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Clausthal-Zellerfeld in den Räumlichkeiten der Feuerwache zum gemeinsamen 24 Stunden Dienst. An diesem Übungsdienst waren die Eltern der Jugendlichen involviert. So hatten die jungen Brandschützer die Gelegenheit ihren Eltern die unterschiedlichen Aufgabenbereiche der Feuerwehr näher zu bringen und diese dabei aktiv einzubinden. Insgesamt waren 9 Stationen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen abzuarbeiten. (.....)

 >>> weiter lesen und Fotos



Service:


 

richtiger Notruf:

die sechs "W" für den richtigen Notruf

WO ist etwas geschehen?

WAS ist geschehen? 

WIEVIELE Personen sind verletzt? 

WELCHER Art sind die Verletzungen?

WER ruft an?

WARTEN auf Rückfragen!