Sie sind hier: Startseite



Herzlich willkommen auf unseren Seiten!


die letzten Einsätze:


Brandmeldeanlagen halten die Feuerwehr auf Trab

Innerhalb von knapp zwei Stunden musste die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld zu zwei Brandeinsätzen am 25.09.2017 ausrücken, die auf ausgelöste Brandmeldeanlagen zurückzuführen waren. Um 11:45 Uhr ging es zum Robert-Koch-Krankenhaus. Hier hatte der Brandmelder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Kurz darauf, um 13:21 Uhr wurde die Wehr zu einem Forschungsbetrieb im Sachsenweg gerufen. Als Auslösegrund wurde Wasserdampfaustritt festgestellt. In beiden Fällen konnte der Einsatz auf eine Kontrolle und auf das Wiederherstellen des Bereitschaftszustandes der Brandmeldeanlagen beschränkt werden.


Brandsicherheitswachdienst zum HarzClassix-Festival 2017

Anlässlich des Eröffnungskonzertes zum HarzClassix-Fastival 2017, am 24.09.2017, stellte die Feuerwehr eine Brandsicherheitswache in der Marktkirche „Zum Heiligen Geist“.


Brandmeldealarm durch Heimrauchmelder

In den Mittagsstunden des 24.09.2017 wurde die Feuerwehr in die Bornhardtstraße gerufen. Ein Heimrauchmelder hatte in einem Wohnhaus den Alarm ausgelöst. Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zur Wohnung und kontrollierten diese. Feuer oder Rauch konnten sie nicht festgestellt werden. Der Melder hatte wahrscheinlich infolge eines technischen Defektes ausgelöst. Noch während des Einsatzes kehrten die Bewohner des Hauses in ihre Wohnung zurück, sodass die Einsatzstelle an diese übergeben werden konnte.



Termine:


die nächsten Sondertermine:

 

Atemschutzübungsstrecke FTZ GS:

17.10.2017 - 18:30 Uhr

erster Abmarsch ab Wache 18:00 Uhr

22.11.2017 - 18:30 Uhr

erster Abmarsch ab Wache 18:00 Uhr

 

WAB-G Ausbildung:

Feuerwache Clausthal-Zellerfeld

Samstag,  21.10.2017 - 08:00 Uhr 


weitere Ortsfeuerwehren:


zur Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld gehören neben der Ortsfeuerwehr Clausthal-Zellerfeld auch folgende Ortsfeuerwehren:

>>> Ortsfeuerwehr Altenau
>>> Ortsfeuerwehr Buntenbock
>>> Ortsfeuerwehr Schulenberg
>>> Ortsfeuerwehr Wildemann

Aktuelles:


Kreis-Orimarsch der Jugendfeuerwehren

Der diesjährige Kreis-Orientierungsmarsch führte die teilnehmenden Mannschaften der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Goslar nach Wolfshangen. 34 Mannschaften konnten sich in verschiedenen Disziplinen messen. Auch zwei Gruppen der Jugendfeuerwehr Clausthal-Zellerfeld waren mit dabei und belegten letztendlich einen beachtlichen vierten und dreizehnten Platz.

 

>>>mehr lesen und Fotos


Objektübung beim THW OV Clausthal-Zellerfeld

Die Einsatzübung am 05.09.2017 an der "THW – Unterkunft" im Altenbraker Ring sollte einer Überprüfung der Einsatztaktik, an dem im ehemaligen Bundeswehrgelände gelegenen Objekt, dienen. Die Übungsschwerpunkte lagen neben dem Einsatz von Atemschutzgeräteträgern in den Hallen der THW-Einsatzfahrzeuge als auch bei der Herstellung der Löschwasserversorgung, wobei eine innerstädtische Straßenquerung den Einsatz einer Schlauchbrücke erforderlich machte.

>>>mehr lesen und Fotos


Sponsoren finanzieren Fahrzeug für die jungen Brandschützer

Bei der Feuerwehr im Stadtverband Clausthal-Zellerfeld ist die Freude groß. Sie hat heute ein durch Sponsoren finanziertes Fahrzeug in den Dienst genommen. Der „Ford Transit Courier Kombi“ wird vorrangig für die Kinder- und Jugendfeuerwehrarbeit genutzt. Damit sind die jungen Brandschützer ein Stück unabhängiger geworden.

>>>mehr lesen und Fotos



Service:


 

richtiger Notruf:

die sechs "W" für den richtigen Notruf

WO ist etwas geschehen?

WAS ist geschehen? 

WIEVIELE Personen sind verletzt? 

WELCHER Art sind die Verletzungen?

WER ruft an?

WARTEN auf Rückfragen!