Sie sind hier: Einsätze / VU Galgensberg


Von der Fahrbahn abgekommen und Felsbrocken überfahren


Am frühen Abend des 01.05.2019 ist ein Kleintransporter in der Straße „Am Galgensberg“ von der Fahrbahn abgekommen und hat einen auf dem Straßenbegleitgrün befindlichen Felsbrocken überfahren. Dabei wurde der Motorraum beschädigt, sodass Betriebsstoffe austraten. Zur Beseitigung dieser Verunreinigungen erfolgte um 18:22 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld. Um die ausgetretenen Betriebsstoffe unter dem Fahrzeug erreichen zu können, musste der Transporter mit hydraulischem Rettungsgerät angehoben, der unter dem Fahrzeug befindliche Felsbrocken beseitigt und anschließend der Kleintransporter von der Stelle bewegt werden.



Fotos: P. Müller, Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld

       (P.Müller, 01.05.2019)