Sie sind hier: Einsätze / PKW Brand B241


PKW Brand auf der B241


23.08.2019, 14:55 Uhr – Brandeinsatz, B241

Zu einem PKW-Brand wurden am Nachmittag des 23.08.2019 die Feuerwehren Clausthal-Zellerfeld und Hahnenklee-Bockswiese alarmiert. Auf der B241 zwischen Kreuzeck und dem Auerhahn stand ein Fahrzeug im Vollbrand.

 

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein PKW auf der B241 zwischen Kreuzeck und dem Auerhahn in Brand geraten. Die Fahrerin und ihre beiden Kinder konnten das Kraftfahrzeug rechtzeitig verlassen, bevor der PKW in Flammen aufging. Die zuerst alarmierte Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese forderte umgehend die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld mit ihren wasserführenden Fahrzeugen nach. Somit standen an der Einsatzstelle sofort 10.500 Liter Löschwasser zur Verfügung, von denen allein von der Ortsfeuerwehr Clausthal-Zellerfeld 7.500 Liter eingesetzt werden mussten. Durch das schnelle und massive Eingreifen gelang es beiden Wehren, den Brand auf das Fahrzeug zu beschränken, ohne dass das Feuer in die angrenzende Vegetations- bzw. Waldfläche lief. Das Fahrzeug selbst war nicht mehr zu retten und brannte vollständig aus.



Fotos: Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld u. Polizei

       (P.Müller, 23.08.2019)