Sie sind hier: Einsätze / Brandeinsatz Altenau Therme


Brandeinsatz Altenau, Karl-Reinecke-Weg


17.04.2017, 17:05 Uhr – Brandeinsatz, Karl-Reinecke-Weg in Altenau

Mit dem Einsatzstichwort „Feuer Groß“ wurden die Feuerwehren aus Altenau und Clausthal-Zellerfeld, sowie mehrere Rettungsdienstfahrzeuge, die Polizei und der Kreisbrandmeister nach Altenau zu einem Hallenbad- und Saunabetrieb alarmiert.

 

Die vorgehenden Einsatzkräfte stießen im Heizungskeller auf eine größere Rauchentwicklung. Sie stellten einen Schwelbrand in der Holzhackschnitzelförderanlage fest. Der Angriffstrupp verschaffte sich einen Zugang zur Förderschnecke, um den Brandherd löschen zu können. Zur Belüftung und Entrauchung des Heizungskellers mussten drei Überdrücklüfter eingesetzt werden. Daneben wurde die Anlage ständig mit der Wärmebildkamera überprüft, um weitere Glutnester auszuschließen. Gegen 19:00 Uhr war der Einsatz weitestgehend abgeschlossen, so dass die Einsatzkräfte nach und nach wieder einrücken konnten.



Fotos: P. Müller (ED) Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld

       (P. Müller 17.04.2017)